View Post

Abschied vom qualvollen Familiengottesdienst

In Alltag im Kindergottesdienst, dein Kindergottesdienst-Team, Familiengottesdienst, ich als Mitarbeiter by KSchneller0 Comments

Vor Kurzem habe ich einen Gutschein zu einer Ernährungsberatung bekommen. Schlagworte waren da „individuell“, „Analyse“ und anderes. Ich hab' mich echt darüber gefreut, einfach mal konkret zu gucken: Wie ernähre ich mich denn gesund und besser und worauf muss ich persönlich achten? Klasse! Also ging ich hin, total motiviert. Als ich ankam, wurde mir erst einmal ein Shake angeboten - aha. Nachtigall ich hör' dir trapsen... Aber ich wollte keine vorschnellen Schlüsse ziehen. Doch nach einer Stunde war klar: Da ...
View Post

Familiengottesdienst – es muss nicht immer Spagat sein

In Familiengottesdienst, ich als Mitarbeiter by KSchneller1 Comment

Die zwei Kastenteile in der Turnhalle wurden noch weiter auseinandergeschoben. Ich saß mit meinen fünf Jahren oben drauf. Jeweils ein Fuß stand auf einem Kastenteil. Doch je weiter die Kastenteile auseinander geschoben wurden, um so mehr war es ein Schwanken meines ganzen Körpers, der in der Mitte aufrecht stehen sollte. 2 Sekunden, 5 Sekunden, 10 Sekunden. So lernte ich Spagat. "Es ist bald wieder Familiengottesdienst." Dieser Satz ist oft gleichzusetzen mit: "Wir gestalten einen Gottesdienst, der es allen recht machen ...