View Post

Weihnachten im Kindergottesdienst – Ideen, Links und Krippenspiele

In Alltag im Kindergottesdienst, Bausteine für den Kindergottesdienst, Familiengottesdienst, Linkempfehlungen für den Kindergottesdienst by KSchneller10 Comments

Merken

View Post

Neu starten im Kindergottesdienst – doch welches Konzept?

In Alltag im Kindergottesdienst, dein Kindergottesdienst-Team, Familiengottesdienst, ich als Mitarbeiter by KSchneller0 Comments

Was für ein großartiger Moment ist es, wenn man als Gemeinde sagt: „Wir wollen endlich sonntags (wieder) mit einem Kindergottesdienst starten.“ Ich höre immer wieder: „Wir wollen es anders machen. Wir wollen keinen 0-8-15 Kigo gestalten.“ Und die Frage, die ich gestellt bekomme, ist: „Welches Konzept gibt es und können wir für den Kindergottesdienst nehmen?“ Heute erfährst du ein paar grundlegende Sachen, die ich dir ans Herz legen möchte, wenn ihr in der Kirche mit einer neuen Kindergruppe starten wollt. ...
View Post

Warum Handpuppen im Kindergottesdienst die Kinder vergraulen

In Bausteine für den Kindergottesdienst, Familiengottesdienst, Handpuppenspiel, Kindergottesdienst-Plenum, Mitarbeiter-Gewinnung by KSchneller2 Comments

„Puh, war das heute wieder süß, als Finn geweint hat und dann Pauli kam und ihn getröstet hat.“ Was denkst du, wenn Finn und Pauli Handpuppen sind und jemand diese Aussage macht: Oh, war das süß!“ Wieviele Kinder aus dem Kindergottesdienst hat das Puppenstück angesprochen? Richtig, auf keinen Fall alle Kids. Und das ist ok so. Doch das solltest du wissen, wenn du Handpuppen im Kindergottesdienst einsetzt. Handpuppen sind süß, Handpuppen können frech sein, aber Handpuppen sprechen nicht alle Kids ...
View Post

Abschied vom qualvollen Familiengottesdienst

In Alltag im Kindergottesdienst, dein Kindergottesdienst-Team, Familiengottesdienst, ich als Mitarbeiter by KSchneller0 Comments

Vor Kurzem habe ich einen Gutschein zu einer Ernährungsberatung bekommen. Schlagworte waren da „individuell“, „Analyse“ und anderes. Ich hab' mich echt darüber gefreut, einfach mal konkret zu gucken: Wie ernähre ich mich denn gesund und besser und worauf muss ich persönlich achten? Klasse! Also ging ich hin, total motiviert. Als ich ankam, wurde mir erst einmal ein Shake angeboten - aha. Nachtigall ich hör' dir trapsen... Aber ich wollte keine vorschnellen Schlüsse ziehen. Doch nach einer Stunde war klar: Da ...
View Post

Familiengottesdienst, der bei allen gut ankommen

In dein Kindergottesdienst-Team, Familiengottesdienst, ich als Mitarbeiter by KSchneller2 Comments

Eines Tages kamen Trainer in meine Turngruppe. - Vielleicht erinnert ihr euch an den Artikel zu den Charakteren im Familiengottesdienst? Dort hatte ich auch schon von meinem Turnverein erzählt, in dem ich mit 5 Jahren war. Die Trainer schauten, welche Kids unter uns die wahren Talente sind. Meine Mama saß mit den anderen Müttern unten. Sie erzählte mir hinterher, dass nacheinander kleine Mädchen heulend die Treppe runterkamen, weil sie nicht weiter zum Turnen gehen durften. Meine Mutter machte sich auf ...
View Post

Familiengottesdienst – es muss nicht immer Spagat sein

In Familiengottesdienst, ich als Mitarbeiter by KSchneller1 Comment

Die zwei Kastenteile in der Turnhalle wurden noch weiter auseinandergeschoben. Ich saß mit meinen fünf Jahren oben drauf. Jeweils ein Fuß stand auf einem Kastenteil. Doch je weiter die Kastenteile auseinander geschoben wurden, um so mehr war es ein Schwanken meines ganzen Körpers, der in der Mitte aufrecht stehen sollte. 2 Sekunden, 5 Sekunden, 10 Sekunden. So lernte ich Spagat. "Es ist bald wieder Familiengottesdienst." Dieser Satz ist oft gleichzusetzen mit: "Wir gestalten einen Gottesdienst, der es allen recht machen ...